Wie funktionieren Belagerungen von Klan-Festungen?

Der Klanchef oder ein Klanältester gehen zu Odins Turm in der Festung und initiieren eine Belagerung unter Einsatz von Edlem Staub. Belagerungen dauern zwei Stunden. In dieser Zeit greifen feindliche Jarls oder Jötun-Truppen die Festung an. Die Mitglieder des Klans senden ihre Krieger zur Bastion, um sie zu verteidigen. Das Töten feindlicher Krieger gewährt Spielern Seelensplitter und Punkte bei Wettstreiten, bei denen einer der Aufträge lautet, feindliche Krieger zu töten.

Nach Ablauf der zwei Stunden ändert sich der Status der Festung zu „Bewacht“. Das heißt, sie kann nicht mehr angegriffen werden. Bei Odins Turm auf Level 1–4 kann eine neue Belagerung nach drei Tagen erfolgen. Bei Odins Turm auf Level 5 verkürzt sich dies auf zwei Tage und auf Level 6 ist es nur noch ein Tag.

War dieser Beitrag hilfreich?

1 von 2 fanden dies hilfreich

Suchst du etwas anderes?

Bitte teile uns mit, wie wir dir helfen können!